ernlinie ist ein umfassendes Diagnose- und Fördertool für Lehrkräfte

Wir wissen, dass die Schule nicht für alle Kinder leicht ist. Jede Schülerin und jeder Schüler zeigt einmal Probleme im Lernen oder im Arbeitsverhalten.
Deshalb ist zielgenaue Unterstützung der Kinder wichtig. Lernlinie unterstützt Sie darin Lernprobleme frühzeitig zu erkennen und eine zeitnahe und zielgenaue Förderung zu planen.

ernlinie ist für die Praxis entwickelt

Wir möchten, dass Sie Lernlinie in Ihrem schulischen Alltag nutzen können. Deshalb setzen wir alles daran, dass Lernlinie
- intuitiv bedienbar,
- einfach anwendbar und
- kostenlos ist.

ernlinie ist wissenschaftlich geprüft

Alle von uns hier bereitgestellten Materialien wurden gewissenhaft erarbeitet und sorgfältig geprüft.
Lernlinie ist das Ergebnis eines 10-Jahres-Forschungsprogramms. Und damit geben wir uns nicht zufrieden.
Kontinuierlich entwickeln wir die Plattform und die darauf bereitgestellten Verfahren weiter.

Impressum


Inhalt

Verantwortlich für den Inhalt:

Prof. Dr. Bodo Hartke & Dr. Stefan Voß
Institut für Sonderpädagogische Entwicklungsförderung und Rehabilitation
Forschungsprojekt Rügener Inklusionsmodell
Universität Rostock
August-Bebel-Str. 28
18055 Rostock
Deutschland

Prof. Dr. Bodo Hartke
Tel: +49 (0) 381 - 498 26 79
Fax: +49 (0) 381 - 498 26 65
e-mail: bodo.hartke(at)uni-rostock.de

Dr. Stefan Blumenthal (geb. Voß)
Tel: +49 (0) 381 - 498 2532
Fax: +49 (0) 381 - 498 26 65
e-mail: stefan.voss3(at)uni-rostock.de


Erläuterungen zum Haftungsausschluss

Trotz intensiver und sorgfältiger Kontrolle haftet die Universität Rostock nicht für Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit ihrer Webseiten. Die Universität Rostock weist ausdrücklich darauf hin, dass die Inhalte sämtlicher Webseiten, die über externe Links auf der Webseite der Universität Rostock erreichbar sind, ausschließlich von den Betreibern dieser Webseiten verantwortet werden. Jegliche Haftung für die Inhalte entsprechend verlinkter Seiten ist für die Universität Rostock damit ausgeschlossen.


Erläuterungen zu den Urheberrechten

Sämtliche Urheberrechte an Texten, Bildern, Tabellen und grafischen Darstellungen, die auf den Webseiten der Universität öffentlich gemacht werden, liegen - soweit nicht anders kenntlich gemacht - bei der Universität Rostock. Jegliche, auch auszugsweise Verwendung und Verbreitung in jedweder medialen Form bedarf der ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung durch die Universität Rostock.


Erläuterungen zum Datenschutz

Die Internetseite lernfortschrittsdokumentation-mv.de dient zur internetgestützten Datenverarbeitung der im Inklusionskonzept „Evidenzbasierte Praxis im Response-to-Instruction/Intervention-Paradigma“ der Universität Rostock verbundenen diagnostischen Verfahren zur Lernstandsbestimmung der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler.

Diese Seite unterliegt den Regelungen des Datenschutzgesetzes des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist das Institut für Sonderpädagogische Entwicklungsförderung und Rehabilitation der Universität Rostock.
Alle Daten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) von uns gespeichert und verarbeitet. Es besteht jederzeit ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an service(at)lernfortschrittsdokumentation-mv.de.
Personenbezogene Daten werden nicht ohne ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weitergegeben.
Alle Daten werden über das Internet übertragen. Es werden Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um Daten gegen den Zugriff unberechtigter Personen, zufällige oder vorsätzliche Manipulationen oder Verlust zu schützen.
Die erhobenen Leistungsdaten der Schülerinnen und Schüler werden nur anonymisiert gemäß § 34 Datenschutzgesetz Mecklenburg-Vorpommern (DSG M-V) Wissenschaftliche Forschung statistisch durch Mitarbeiter des Forschungsprojektes „Rügener Inklusionsmodell - Evidenzbasierte Praxis im Response-to-Instruction/Intervention-Paradigma“ der Universität Rostock ausgewertet.


Erläuterungen zur Nutzung von Cookies

Um Ihnen die internetgestützte Lernverlaufsdokumentation zu ermöglichen, werden auf dieser Internetseite sogenannte „Cookies“ gespeichert. Durch die Nutzung der hier bereitgestellten Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies gesetzt werden.

Universität Rostock
August-Bebel-Str. 28
18055 Rostock
Deutschland

Dr. Stefan Blumenthal (geb. Voß)
Projektleiter

Tel: +49 (0) 381 - 498 25 32
Fax: +49 (0) 381 - 498 26 65
e-mail: stefan.blumenthal(at)uni-rostock.de

Dipl.-Inf. (FH) Oliver Zeidler
Technischer Leiter

Tel: +49 (0) 381 - 498 2532
Fax: +49 (0) 381 - 498 26 65
e-mail: oliver.zeidler(at)uni-rostock.de

gefördert duch das

Impressum - Datenschutzrichtlinien

© 2020